Search
× Search
Samstag, 19. August 2017

iLab Office SQL

Dentallaborabrechnung und Patientenberatung leicht gemacht

iLab Office SQL - Die 3. Generation DATEXT Laborsoftware

Die Erfolgssoftware für Ihr Labor!

Fast 4.000 Dentallabors in Deutschland können sich nicht irren! Laborsoftware sollte heute mehr können, als nur Rechnungen schreiben. Intuitive Bedienung, integriertes Abrechnungs-Know-How und fehlerfreie Funktionalität sind die Eckpfeiler unseres neuesten Produktes iLab Office SQL, welche auf der aktuell modernsten Entwicklungsplattform für Sie programmiert wurde.

Sie interessieren Sich für die Lösungsansätze erfolgreicher Labors und möchten sich über den Umfang der modernsten aller Abrechnungsprogramme informieren, dann gehen Sie bitte zum Punkt „Programmübersicht“.

Modulare Ergänzungen, die nicht zwangsläufig zum Lieferumfang gehören, finden Sie unter dem Punkt „Module“.

Erfahren Sie mehr!

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Sie haben Fragen oder möchten das Programm „live“ präsentiert bekommen?

Kontaktieren Sie Ihren gebietsmäßig zuständigen iT-Berater und vereinbaren Sie einen kostenlosen Präsentationstermin bequem in Ihrem Hause oder über eine Online-Demo!

Kontaktadressen

iLab Office SQL - in der 40 Jahre DATEXT-Edition


Klicken zum Vergrößern

iLab Office SQL erfüllt schon in seiner Grundversion alle Anforderungen aus dem täglichen „Laborgeschäft“. Im Vergleich zu allen anderen Laborabrechnungsprogrammen verfügt iLab Office SQL über ein einzigartiges, innovatives und einfaches Bedienkonzept. So können auch Mitarbeiter ohne umfangreiche EDV-Erfahrung dieses Programm auf Anhieb bedienen.



Klicken zum Vergrößern

iLab Office SQL ist in seinem Aufbau klar strukturiert und hält sowohl für den Neuanwender als auch für den geübten Makrolabanwender ganz neue Möglichkeiten der Belegerfassung bereit. So bietet iLab Office SQL neben der herkömmlichen, manuellen Erfassung der Belegpositionen auch die Möglichkeit auf  über 300 mitgelieferte „Jumbo`s“ zurückzugreifen, oder über eine grafische Planungshilfe den Beleg zu erstellen. Ein neues Highlight ist die Zahnkreuzerfassung. Auch ohne umfangreiche Abrechnungskenntnisse werden Sie und Ihre Mitarbeiter in die Lage versetzt, zuverlässige und vollständige Angebote, Aufträge oder Rechnungen in kürzester Zeit und mit wenigen Klicks zu erstellen. Hierbei tragen Sie einfach analog zu dem Praxisauftrag die HKP-Kürzel in das Zahnkreuz ein und iLab Office SQL erstellt Ihnen automatisch einen kompletten Beleg mit allen abrechnungsrelevanten BEL II und BEB Positionen. Leichter und abrechnungssicherer geht es nicht!!!



Klicken zum Vergrößern

Für einen geregelten internen Ablauf im Labor beinhaltet iLab Office SQL eine integrierte Auftragserfassung. Erstellen Sie automatisch aus dem geschriebenen Angebot einen Techniker-Laufzettel, der alle für diese Arbeit relevanten Abrechnungspositionen enthält und darüber hinaus Ihre Mitarbeiter auf die „Kundensonderwünsche“ hinweist. Vergessene Abrechnungspositionen für die Fakturierung und teilweise Produktionsfehler durch nicht beachtete Kundenwünsche sind somit ausgeschlossen. Der Umsatz steigt, die Qualität steigt und die Zufriedenheit Ihrer Kunden auch.



Klicken zum Vergrößern

Klicken zum Vergrößern

Nach dem Auftrag folgt bekanntlich die Rechnung. Ein integrierter Abrechnungsoptimierer kontrolliert ein letztes Mal, ob Positionen vergessen wurden. Darüber hinaus gibt iLab Office SQL Ihnen die Möglichkeit, Service-Positionen mit € 0,- in der Rechnung auszuweisen, dem Patienten aber in einer automatisch erzeugten Textzeile anzuzeigen, wie hoch der von Ihnen gewährte Nachlass ist. Nach dem Motto: „Tue Gutes und sprich drüber…..“. Nach der Einzelrechnung erstellen Sie zum Monatsende wahlweise in Kurz-oder Langform die Monatsaufstellung. Das Rechnungsausgangsbuch mit der „Offenen Posten-Verwaltung und automatischem Mahnwesen“ erleichtert Ihnen die Kontrolle der Zahlungseingänge ungemein.



Klicken zum Vergrößern

Ein umfangreiches und komplett neu überarbeitetes „Chef-Statistik-Modul“  gewährt Ihnen zu jeder Zeit einen Überblick über sämtliche Kunden-, Techniker-,Leistungs- und Materialumsätze. Kennzeichnen Sie sich aus dem Pool von über 100 Statistiken Ihre Favoriten und rufen diese nach Bedarf mit einem Klick auf.



Klicken zum Vergrößern

Sollten Sie einzelne Belege wie z.B. Angebote, Aufträge oder Rechnungen suchen, so bietet Ihnen die neue „Belegsuche“ mit der integrierten Volltextsuche ungeahnte Möglichkeiten. Die Suche kann über die Belegart hinaus nach Kunden und Zeitraum eingegrenzt werden. Die Suche über Patientenname, Art der Arbeit etc. gestaltet sich durch die Volltextsuche extrem komfortabel, da Sie nur Teile des Suchbegriffes eingeben müssen und das Programm trotzdem rasend schnell Ihnen den Beleg auf den Monitor bringt.



Klicken zum Vergrößern

Klicken zum Vergrößern

Schon immer ein Kernstück unserer Abrechnungsprogramme war und ist unsere graphische Abrechnungshilfe „DuoLab“.  DuoLab bietet Ihnen nicht nur aufgrund der hinterlegten Abrechnungspositionen die Möglichkeit leicht und effektiv Belege zu erfassen, sondern unterstützt Sie durch die Visualisierung von verschiedenen Zahnersatz-Alternativen beim Verkauf von hochwertigem ZE. Unterstützen Sie Ihre Patienten bei der Entscheidung für die richtige Lösung durch bebilderte Angebote!



Klicken zum Vergrößern

Immer mehr Laborinhaber setzen in Zukunft auf einen professionellen Außendienst, der nicht nur die üblichen vor Ort-Kontakte wie Beratung oder Zahnfarbbestimmung beinhaltet, sondern der aktiv sich um die Akquise von „Neukunden“ kümmert. Um diese Kontakte und auch alle anderen Gesprächsnotizen bzw. Wiedervorlagen nicht in einem zusätzlichen Programm verwalten zu müssen, beinhaltet iLab office SQL ein komplettes „CRM-Modul“.



Klicken zum Vergrößern

Für die Verwaltung Ihrer Materialien ist selbstverständlich ein Materialbuch mit integrierter Chargenverwaltung in iLab Office SQL enthalten. Verwalten Sie Ihre Zu- und Abgänge der fakturierbar und nicht-fakturierbaren Materialen. Durch die Eingabe von Mindestbestandsmengen und einer automatischen Meldung falls diese unterschritten wird, ist es gewährleistet, dass Sie immer rechtzeitig Ihr Material bestellen können. Sollten Sie von einem Material mehrere Chargen im Labor haben, schlägt Ihnen das Programm bei der Angebots-, Auftrags- oder Rechnungserstellung automatisch die Chargen vor.

Copyright DATEXT iT-Beratung GmbH, 2017 Impressum