Search
× Search
Sonntag, 24. Februar 2019

DATEXT Informiert

Bleiben Sie am Ball mit unseren Hinweisen zu unseren Produkten und Veranstaltungen!

Aktuelle Informationen und Veranstaltungen

Termin Datum: 14.02.2019 08:30 - 12:00 Termin exportieren
Neueinsteigerseminar | ProLine V.5
DATEXT

Neueinsteigerseminar | ProLine V.5

als Präsenzteilnahme in Hagen oder Online

Dieses Seminar ist für Neueinsteiger von ProLine V.5 gedacht die sich die Grundkenntnisse erarbeitet möchten. Auch ängstliche Computeranwender kommen auf Ihre Kosten, denn keiner kann die "Basics" so leicht verständlich vermitteln wie unser erfahrener Referent Mathias Hinze.

Die Seminarinhalte im Detail:

  • Erfahren Sie wissenswertes über den grundlegenden Programmaufbau von ProLine V.5. Des weiteren erhalten Sie eine Kurzeinweisung in Windows-typische Bedienfunktionen (z.B. Klickboxen, Schaltflächen, Symbole etc.). 
  • Lernen Sie in der Mandantenerfassung Schritt für Schritt die verschiedenen Registerkarte „Firmendaten“, „Bankverbindungen“, „Zahlungsbedingungen“ und „Mahnparameter“ kennen. Danach wird die Kundenverknüpfung der Gruppe „Kontakte“ ausführlich erläutert. Jedes einzelne Feld der verschiedenen Registerkarten wird erklärt, damit Sie von Anfang an die Daten in den richtigen Feldern ablegen. 
  • Nach der Kundenerfassung erfolgt eine kurze Einweisung über die verschiedenen Suchfunktion sowie Änderungs-, bzw. Bearbeitungs- und Löschmöglichkeiten von aufgerufenen Kundendaten. 
  • Als nächstes lernen Sie die Lieferantenverknüpfung im Detail kennen. 
  • Anschließend wird innerhalb der Monteurverknüpfung das Anlegen von Monteurdaten besprochen. 
  • Benutzen Sie die Gruppe „Sonstiges“ um allgemeingültige oder benutzerdefinierte Einstellungen (arbeitsplatzabhängig) zu hinterlegen. 
  • Im Anschluss lernen Sie, wie Sie Datanorm-Daten und Bürgerle-Zeiten in ProLine übertragen. Und das mit Hilfe von SHK-Connect. 
  • Lernen Sie die Artikelverknüpfung im Detail kennen. Es wird erklärt, wie Sie Artikel neu anlegen bzw. bearbeiten. 
  • Die Rabattgruppen- und die Warengruppenverknüpfung wird als nächstes erläutert. 
  • Erfahren Sie wissenswertes über die Themenbereiche „Sonderartikel“. 
  • Lernen Sie die verschiedenen Suchmöglichkeiten der Kunden-, Lieferanten-, Monteur- und Artikelverknüpfung kennen. Des weiteren wird die Verwendung von Synonymen im Detail erklärt. Lernen Sie das „Stichwortverzeichnis“ kennen und effizient einzusetzen. 
  • Benutzen Sie die Jumboverknüpfung um schnell und effektiv im Baukastenprinzip ein Projekt zu erstellen. 
  • Lernen Sie den Programmablauf des Rechnungsausgangsbuches und des Mahnwesens kennen. Hierbei sind folgende Themen von Wichtigkeit: „Mahnparameter“, „Rechnungen bearbeiten“, „Mahnwesen“, „Mahnlisten“, „Mahnverfahrenbearbeitung“, „Mahnverfahren starten“, „Zahlungserfassung“, „Zahlungsverbuchung“ und „Verbuchung von Betragsdifferenzen“.

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte den unten aufgeführten Anmeldeflyer oder melden Sie sich telefonisch über die Kundenbetreuung über die (02331) 12 12 60 an. Der genannte Seminartermin findet in den Schulungsräumen der DATEXT-Zentrale in 58097 Hagen, Fleyer Str. 46 statt und kann entweder als Präsenz- oder Onlineteilnahme gebucht werden.

 

Print
139 Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Dokumente zum Download

NutzungsbedingungenDatenschutzerklärung Copyright DATEXT iT-Beratung GmbH, 2019 Impressum