Digitaler Workflow – endlich verständlichDas elektronische Botenbuch

Die Dentalwelt steht Kopf, die Branche spricht vom digitalen Workflow.
Doch wie genau funktioniert das eigentlich mit der Digitalisierung?
Was gilt es zu beachten, auf was kann ich in meiner Praxis / meinem Dentallabor verzichten und welche Schritte sind auf dem Weg in die Digitalisierung unumgänglich?

Wir als Software- und IT-Anbieter schaffen Lösungen.

Was für das Dentallabor das Software-System ilabOffice® ist, verhilft auf Seiten der Zahnarztpraxen als Software isiDent® zu einem sicheren Weg in die Digitalisierung. Beide Systeme haben sich bis ins kleinste Detail dem Ablauf in den jeweiligen Betrieben angepasst. Dabei wollen sie in keinem Fall die menschliche Arbeit ersetzen, sondern viel mehr wieder Platz und Zeit für die wichtigen Dinge im Dentalbetrieb schaffen: den Patienten beziehungsweise Kunden.

Sowohl ilabOffice® als auch isiDent® revolutionieren Abrechnungsvorgänge, Patientenverwaltung sowie – beratung oder Arbeitskontrolle und sind über eine Schnittstelle kompatibel. Dieses Alleinstellungsmerkmal vereinfacht die Kommunikation zwischen Dentallabor und Zahnarztpraxis maßgeblich und setzt für die Arbeit in dem jeweiligen Dentalbetrieb aber auch für die Kommunikation miteinander neue Maßstäbe.

Ihre Vorteile auf einen Blick.


Video-Reihe "Digitaler Workflow – endlich verständlich"

Hier stellen wir Ihnen die neue Kurzclip-Reihe "Digitaler Workflow – endlich verständlich" vor. Schritt für Schritt erläutern wir in kurzen Videobeiträgen spezifische Themen und Fragestellungen rund um den digitalen Workflow und sorgen so für Übersicht im Digitalisierungs-Dschungel.

Eine ausführliche Übersicht aller Videos finden Sie in unserer Mediathek.

zur Mediathek