ilabOffice®
full edition
Die vollumfängliche Komplettlösung für Dentallabore

Mehr als 40 Jahre Entwicklungskompetenz und Anwenderanforderungen von fast 4000 Labors werden in dieser Labormanagement-Software vereint. Die Programmierung und der Support liegen in den Händen von mehr als 30 Mitarbeitern.

Die ilabOffice®full edition zeichnet sich durch ein innovatives und intuitives Layout aus. Neben den täglichen Aufgaben wie Angebots-, Auftrags- oder Rechnungserstellung, erfüllt ilabOffice®full edition zudem die steigenden Ansprüche in puncto Digitalisierung und  Dokumentation ausnahmslos.

Die strengen Auflagen der DSVGO, wie verschlüsselte Datenbanken sowie Benutzer- und Passwortverwaltung, werden selbstverständlich in der Software umgesetzt.
 

Die Verwaltung im Tagesgeschäft
Abrechnungsoptimierer
Zahnkreuzerfassung
Dokumentenmanagement

Profitieren Sie mit ilabOffice®full edition von jahrelanger, durch Experten erfasste Abrechnungs-Kompetenz, die Sie in der Belegerfassung sowohl über Jumbos, Zahnkreuz oder über Duolab als graphische Planungshilfe abrufen können. Über 250 fertige Jumbos helfen Ihnen, Angebote, Aufträge und Rechnungen schnell und fehlerfrei zu erstellen. 

Ein integrierter Abrechnungsoptimierer kontrolliert den Beleg auf Vollständigkeit und hilft Ihnen bei Fragen mit sämtlichen Abrechnungserläuterungen und Leistungsinhalten.

Geschriebene Belege aber auch andere Dokumente wie Lieferscheine, Fotos oder Scan-Dateien werden in dem integrierten Dokumentenmanagement-System DMS direkt zum Patientenfall abgelegt. Das Abheften von Angebots-oder Rechnungskopien entfällt. So sparen Sie Zeit und Lagerraum und haben alle relevanten Daten zu dem Patientenfall immer im direkten Zugriff. 

Flexible Filter- und Suchkriterien inklusive einer Volltextsuche erleichterten Ihnen das Wiederfinden von Unterlagen in der Belegsuche.

Monatsabschluss / Forderungsmanagement
Monatsabschluss

Monatsaufstellungen in Lang-oder Kurzform werden in dem integrierten Forderungsmanagement verwaltet. Module wie die Offene-Posten-Listen, das Mahnwesen oder die DATEV-Schnittstelle erleichtern Ihnen die Kontrolle über die Zahlungseingänge und können ggf. die Kosten beim Steuerberater senken.

Auftragsbearbeitung und Dokumentation der Arbeiten
'Was fehlt' Liste
Auftragszettel

Die Auftragserfassung beinhaltet nicht nur die Möglichkeit, den geschriebenen Kostenvoranschlag direkt in einen Techniker-Laufzettel mit allen auftragsrelevanten Positionen zu wandeln, sondern Sie können Terminwünsche, Fertigungswünsche der Kunden oder auftragsbezogene Notizen Ihren Mitarbeitern als Auftragsgrundlage an die Hand geben. Wichtige Daten wie Zahnfarbe, Patientenname- und Termine sowie XML-Nummer werden direkt beim Auftragseingang abgefragt. Fehlende Daten werden in einer sogenannten „Was fehlt“-Liste gesammelt und können noch vor Beginn der eigentlichen Arbeit ergänzt werden. 

Über das integrierte DMS können Abdrücke oder fertige Arbeiten mittels einer Dokumentenkamera direkt zum Patientenfall abgelegt werden.

Anbindung an die Design-Programme von 3Shape und Exocad
Auftrag mit Exocad Schnittstelle

Ein hoher Prozentsatz der zahntechnischen Arbeiten wird heute digital mittels Fräscentren oder mit eigenen Fräsanlagen umgesetzt. ilabOffice®full edition bietet als einzige dentale Abrechnungssoftware eine Schnittstelle zu den Designprogrammen von 3Shape und Exocad. Auftragsrelevante Daten wie Behandler, Patientenname oder Art der Arbeit können ohne Medienbrüche an diese Programme übergeben werden. 

Materialverwaltung, Bestellwesen, Chargenverwaltung

Die Dentallaborsoftware ilabOffice®full edition verfügt mit isiLog® über ein Warenwirtschaftssystem, in dem Sie nicht nur die Zu-und Abgänge der einzelnen Materialien verbuchen. Durch die Eingabe von Mindestbestandswerten erhalten Sie automatisch sogenannte Bestellvorschlagslisten aller Materialien, die den Mindestbestand unterschritten haben. Die Bestellung können Sie online zu den einzelnen Lieferanten oder Herstellern weiterleiten. 

Die Zu-und Abgänge können über einen Barcode-Leser oder über eine integrierte App auch über das Handy verbucht werden.

Die Chargen der verwendeten Materialien werden, ebenso wie die Seriennummern, erfasst und können den Aufträgen über die App automatisch zugeordnet werden. Dadurch ist die Rückverfolgbarkeit der einzelnen Patienten gewährleistet.
 

Kundeninfo-Center, Kontaktbrowser, CRM
Infocenter

ilabOffice®full edition verfügt über ein eigenes und voll integriertes CRM-Programm. Kunden können nicht nur nach Status (wie z.B. aktueller oder ehemaliger Kunde) und Eigenschaften katalogisiert werden, sondern über die hinterlegte Serienbrief-Funktion zielgerichtet zu bestimmten Themen angeschrieben werden.

Das Kunden-Infocenter bietet Ihnen auf einen Blick eine Gesamtübersicht für jeden einzelnen Kunden über den Umsatzverlauf im Vergleich zum Vorjahr sowie anstehende Aufträge und andere Termine und gegebenenfalls offene Posten. Das Zusammentragen von Informationen war noch nie so einfach. 

Sichere Kommunikation mit Mitarbeitern und Kunden

Aufgrund der EU-DSVGO ist es mittlerweile nicht mehr erlaubt, personen- oder patientenbezogene Daten unverschlüsselt per E-Mail auszutauschen. ilabOffice®full edition bietet Ihnen mit der integrierten 
Chat-Funktion Delakom die Möglichkeit, laborintern genauso wie mit Ihren Kunden Nachrichten, Belege, Bilder und Scan-Dateien datenschutzkonform zu versenden.

Sinnvolle Features - Chefstatistiken, Dash-Board, Split-Screen
Dashboard
Chefstatistik

Sinnvolle Features wie das neue Dash-Board oder die Split-Screen-Funktion runden den Leistungsumfang von ilabOffice®full edition ab. Das sogenannte Dash-Board ist die neue Startseite unseres Abrechnungsprogrammes und kann nach Tätigkeitsschwerpunkten der am PC arbeitenden Mitarbeiter voreingestellt werden. Wichtige Termine werden direkt auf der Startseite angezeigt.

Die Split-Screen-Funktion löst ein oft genanntes Problem. Mitten in einem aufwendigen Angebot müssen Informationen aus einer alten Rechnung abgerufen werden. Über einen zweiten Bildschirm haben Sie nun die Möglichkeit, parallel einen anderen Beleg zu öffnen, E-Mail-Programme oder Kalender laufen zu lassen oder aus anderen Belegen Positionen per Drag-and-Drop in den neuen Beleg zu übernehmen.

Um den Überblick zu wahren, bietet ilabOffice®full edition mit dem Chefstatistik-Modul umfangreiche Auswertungen, Jahres-oder Monatsvergleiche über Umsätze der Kunden, Techniker, Leistungsfrequenzlisten und vieles mehr. 

Mit ilabOffice®full edition haben Sie die Möglichkeit, bis zu 100 Abteilungen zu verwalten.

ProduktvergleichVergleichen Sie ilabOffice®full edition mit den anderen Editionen

Modulare Ergänzungen

Obwohl ilabOffice®full edition schon sehr umfangreich ausgestattet ist, gibt es einige sinnvolle Ergänzungen, die Sie jederzeit nachrüsten können.

erfahren Sie mehr